Ausbildung zum Clown-Schauspieler

Die Schule für Clowns bietet eine 2 jährige Vollzeitausbildung zum staatlich anerkannter Clown-Schauspieler und ein einjähriges Vertiefungsstudium, das sogenannte 3. Jahr zum Diplom Clown-Schauspieler an.

Im Mittelpunkt der Ausbildung zum Clown steht die Vermittlung des Hand- und Herzwerks der Clowns in Verbindung mit der Erzählkunst des poetischen Theaters.

  • Praktische Bühnenerfahrung bietet die monatlich stattfindende Werkstattbühne, die sogenannte „Mittwochsbühne“ auf der die Auszubildenden regelmäßig selbst erarbeitete Nummern und Szenen vor einem öffentlichen Publikum präsentieren.
  • Darüber hinaus findet im Februar und im August immer eine poetische Clowntheater-Bühne statt.
  • Jeweils zum Ende der Ausbildung präsentieren die Absolventen ihre große Abschlussbühne.