Lass es kippen: 5 Schritte zur spielerischen Problemlösung

Wer erfolgreich handeln will und Menschen führen will, muss kippen können.

Gute Führungskräfte erkennen Veränderungen bevor sie dazu gezwungen werden. Wer krampfhafte am Status quo festhält, wird erst recht abstürzen. Kippen ist die Fähigkeit mit der Entwicklung zu gehen und damit zu wachsen. Als Künstler und Unternehmer weiß Michael Stuhlmiller wie man mit Problemen, Brüchen und Widersprüchen kreativ umgeht und Dinge neu kombiniert.

  • In diesem Training erlebst Du wie in 5 Schritten aus mühsamen Aufgaben und Problemen spielerisch Inspirationen werden.
  • Warum es keinen Sinn macht, einsame Entscheidungen zu treffen.
  • Wie Du alle ins Boot holst und wie ihr als Team in schwierigen Situationen zusammenwachsen könnt

Ein unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Training über die "Kunst des Kippens" und den Gewinn den wir daraus ziehen können.

In 5 Schritten Probleme kreativ lösen

  1. Schritt: „Heiß das Problem Willkommen" . Sich positionieren, das Problem realisieren und keine Zeit verlieren, indem man das Problem  leugnet oder vertuscht
  2. Schritt: „Laß Dich von dem Problem inspirieren“ Fragen stellen und das Problem kennenlernen.
  3. Schritt: „Alle ins Boot holen“ Transparenz und verteilte Kompetenzen
  4. Schritt: „Lass es kippen“ Die Veränderung zulassen und damit wachsen
  5. Schritt: „Deine Vision“ Wohin transportiert dich die Veränderung, Chancen und Gewinn.

Das Training findet als webinar statt.

Kurszeiten

  • zwei Tagen jeweils von 18h – 21:30h

Zielgruppe:

  • Dieser Kurs ist für jeden geeignet und empfehlenswert, insbesondere für Führungskräfte, Lehrer, Coaches, Trainer und Therapeuten.

Kursleitung: Michael Stuhlmiller

Kosten: 120 € für beide Tage

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …