Ausbildung Clown und Kommunikation

Clowns tun gut! Auf der Bühne und in der Kommunikation

Die berufsbegleitende Ausbildung Clown und Kommunikation richtet sich an alle, die die besondere Form der Wahrnehmungs- Spiel- und Kommunikationsweise des Clowns persönlich erfahren, in ihren Alltag integrieren oder beruflich einsetzen möchten.

Hinter der von Michael Stuhlmiller entwickelten Clownmethode steckt die jahrelange Erfahrung, wie wir die verschiedenen Spielweisen des Clowns zu unserem persönlichen Ausdruck zusammenführen können. Die Basis des clownesken Spiels nennt er " Die 5 Räume des Lachens“. Diese Spielräume sind Erfahrungsräume, die uns Struktur und Freiheit bieten, um unsere persönliche Form der Komik und des Humors zu entfalten und damit auch andere Menschen einbeziehen können.

Durch das Spiel des Clowns erlernen wir:

  • Unsere Scheu zu überwinden, vor Menschen zu treten, unsere persönliche Entwicklung zu fördern.
  • Zu erkennen was uns charakterisiert und uns darauf zu konzentrieren, zu stärken was wackelig ist.
  • Schwächen als Stärken zu begreifen, ein positives Verhältnis zu Vorbild und Leistung zu erleben.
  • Präsenz im Hier und Jetzt zu erfahren, Ausstrahlung zu entwickeln.
  • Risikofreudigkeit und Mut zu entwickeln, Strukturiertheit und Organisation zu verstehen.
  • Das innere Kind in uns zu befreien, Vertrauen und die Leichtigkeit des Seins zu finden.
  • Freude an der Leistung zu haben, zu wachsen, Schwierigkeiten anzugehen, und aus Problemen Herausforderungen zu machen.

Ablauf

Die Ausbildung ist in Module unterteilt, mit vier Intensivwochen über einen Zeitraum von 8 Monaten. Wir beginnen mit dem Modul „Der Pure Clown". Danach folgen weitere Intensivwochen mit unterschiedlichen Spiel- und Kommunikationsthemen. Je nachdem kann die Reihenfolge individuell geplant werden. Alle Kurse sind in sich abgeschlossen. Die ersten drei Intensivkurse können nach Möglichkeit auch einzeln belegt und von Quereinsteigern besucht werden.

Ausbildungsziel

Durch spezielle Übungen und angeleitete Improvisationen erfahren und erlernen wir kreative Formen des Solo- und Partnerspiels. Ziel der Ausbildung ist, die Entwicklung einer eigenen Clownfigur und die Fähigkeit spontan mit den Mitteln des Clowns zu improvisieren und auch andere zum Spielen zu motivieren. Auf Dein tägliches Leben übertragen, führt die Spielerfahrung des Clowns zu einer veränderten Sicht der Dinge und erlaubt eine humorvolle Perspektive.

Ob als Clown auf der Bühne, vor Deinem begeisterten großen und kleinen Publikum oder im zwischenmenschlichen Zusammenleben und zusammen arbeiten:

  • Die Ausbildung Clown und Kommunikation weckt Deine kreative Seite und stärkt Dein Gefühl für Dich selber und für andere in der spielerischen Kommunikation.

Abschluss

Nach jedem Modul erhältst die eine Bescheinigung entsprechend dem jeweiligen Spiel- und Kommunikationsthema. Wenn Du alle vier Intensivwochen nach 8 Monaten absolviert hast, erhältst Du den staatlich anerkannten Abschluss "Clown und Kommunikation" nach der Clownmethode von Michael Stuhlmiller. Somit bist Du befähigt als Clown zu improvisieren und Teile daraus selber weiter zu geben.

  • Danach hast die Möglichkeit im Nummerncoaching über einen Zeitraum von 6 Monaten Deine Clownfigur zu vertiefen, eine eigene Bühnennummer zu entwicklen und den Abschluss zum "Zertifizierten Clown" zu erwerben.
  • Dieser Abschluss ermöglicht Dir den Übergang in die weiterführende Ausbildung zum Klinikclown, Clowncoach und Clown-Schauspieler.

Anmeldung

Hier kannst Du Dir sofort einen Platz sichern, indem Du alle 4 Module auf einmal buchst. Damit erhältst Du die gesamte Ausbildung zum ermäßigten Preis von 4.800 € und sparst gegenüber der Einzelbuchung 160 €

Anmeldung

Nächste Termine

"Der Pure Clown" 2024 Kurs 2
Der Statusclown 2024 Kurs 4
"Der Pure Clown" 2024 Kurs 3
Der Clown der Stille Kurs 2024
"Der Pure Clown" 2024 Kurs 4
"Der Pure Clown" 2024 Kurs 5
Der Clown der Stille Kurs 2024
Intensivwoche "Der Pure Clown" 2025
Intensivwoche "Der Statusclown" 2025